Sensoren messen Abstands-Einhaltung unter der Bevölkerung

Die Firma Vivacity Labs betreibt in vielen britischen Städten Kamerasysteme mit KI. Damit prüft die Verwaltung, ob der in der Corona-Pandemie empfohlene Abstand zu anderen Menschen eingehalten wird. Die Daten werden von der Firma auch in einem monatlichen Bericht an die Regierung in London weitergegeben. Die Sensoren wurden dabei beispielsweise in Ampeln installiert. Der Betriebsleiter des Unternehmens betone jedoch, dass die Daten potenziell „nützlich für politische Entscheidungen“ rund um Corona-Maßnahmen seien.

Quelle: Corona: Britische Städte überwachen Abstandhalten mit KI-Kameras

Branchen
Einsatzfelder
Wertschöpfungsaktivitäten
Technologiefelder