Projekte in der √úbersicht

cyberHR
Deutschland, Sachsen-Anhalt, Leipzig

Forschungsprojekt zu Gefahren von Deep Fake

Deepfakes sind längst in unserem Alltag angekommen. An der Universität Leipzig erforscht Professor Alexander Godulla mit seinem Team sowohl ihre Möglichkeiten als auch ihre Gefahren im Rahmen eines eigenen Deepfake-Projekts. ...
China, Peking

Spracherkennung mit KI

Mobvoi ist ein KI- und Elektronikunternehmen, das eine Reihe tragbarer Produkte mit fortschrittlicher Sprachinteraktion und Sprachdiensten anbietet. Mobvoi konzentriert sich auf Spracherkennung, Verarbeitung nat√ľrlicher Sprache und Hardware-Software-Integration und verkauft Smartwatches ...
China, Peking

Spezialisiert auf das Internet der Dinge

Unisound aus Peking ist ein auf Sprach- und Sprachverarbeitung spezialisiertes Unternehmen f√ľr das Internet der Dinge. Es bietet eine Cloud-Computing-Plattform und mobile Internet-Technologien f√ľr die Spracherkennung sowie den Betrieb von ...
Deutschland, Hamburg, Hamburg

Otto testet KI-Bot in Produktberatung

Beim Versandhändler Otto läuft ein Test mit einem KI-Assistenten. Er berät Kunden bei der Auswahl von Produkten. Mit im Boot ist Google. Der Feldversuch läuft seit Ende Juli 2023. Der ...
Vereinigte Staaten (USA), Kalifornien, CupertinoSanta Clara

Nvidia mit Apple: Durchbruch bei Text zu Bild hin zu 3D Welten

Text-zu-Bild war gestern: Mittlerweile k√∂nnen dank K√ľnstlicher Intelligenz ganze 3D-Welten kreiert werden. Generative KI revolutioniert die Art wie Konzerne arbeiten. Anwender k√∂nnen schnell neuen Content bauen, basierend auf Input aus ...
Schweden, Stockholms län, Stockholm

Individuelle Roboterköpfe ermöglichen fairen Bewerbungsprozess

Furhat Robotics hat Roboterk√∂pfe entwickelt, die den menschlichen Gesichtsz√ľgen und der menschlichen Kopfform sehr √§hnlich sind. Den Roboterk√∂pfen kann ein individuelles Gesicht verliehen werden, das die Gesichtsausdr√ľcke und Emotionen eines ...
United Kingdom (UK), England, London | Vereinigte Staaten (USA), Delaware, Dover

Hilfe f√ľr Schwerh√∂rige: Brille transkribiert Gespr√§che

Eine Brille mit Augmented-Reality-Display und Audiotranskription könnte in Zukunft gehörlosen und schwerhörigen Menschen die Kommunikation erleichtern. Die Brille kann Live-Transkriptionen von Gesprächen und Telefonaten anzeigen und wurde von einem britischen ...
Schweiz, Tessin, Lugano

K√ľnstliche Intelligenz-Business-Inkubator f√ľr Finanzwesen

Die in Italien ans√§ssige Bankengruppe Sella hat den Artificial Intelligence Business Incubator gestartet, der sich an Unternehmen mit Projekten im Bereich k√ľnstliche Intelligenz f√ľr Finanzdienstleistungen richtet. Der Artificial Intelligence Business ...
Griechenland, Attika, Athen

KI-basierte Krankheitsdiagnosesoftware

LANGaware ist ein Tool zur Fr√ľherkennung kognitiver Beeintr√§chtigungen und hilft bei der Erkennung und √úberwachung von Krankheiten bei Patienten. Es verf√ľgt √ľber Funktionen zur Sprachanalyse, pr√§ziser Entscheidungsunterst√ľtzung, Bewertung des kognitiven ...
Vereinigte Staaten (USA), Kalifornien, Palo Alto

Inflection AI baut mit Nvidia KI-Supercomputer, um Chatbot zu trainieren

Das Startup-Unternehmen Inflection AI baut zusammen mit Partnern einen KI-Supercomputer mit rund 22.000 Rechenbeschleunigern vom Typ Nvidia H100 (Hopper) auf. Inflection AI will hat damit unter anderem die KI des ...

Die Informationen zu den KI-Projekten sind unverbindlich. Wir √ľbernehmen keine Garantie f√ľr Richtigkeit oder Vollst√§ndigkeit. Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns jederzeit Projekte und Anfragen per E-Mail zu senden. Wir sch√§tzen Ihr Feedback und sind offen f√ľr Ideen. Kontakt: info@cyberlago.net.